Dr. med. Dr. med. dent. Christine Jacobsen

Akademische Titel

2013 Venia legendi für das Gebiet der Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten und Kiefer- und Gesichtschirurgie, Orale Pathologie (Privatdozentin)
2007 Promotion zur Doktorin der Zahnmedizin (Dr. med. dent.)
1991 Promotion Dr. med.

Ausbildung

2009 Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
2004 Approbation als Ärztin (Eberhard-Karls-Universität Tübingen)
2002 Approbation als Zahnärztin (Eberhard-Karls-Universität Tübingen)

Beruflicher Werdegang

2015 – heute Leitende Ärztin, Klinik Professor Sailer, Zürich
2015 – heute Instruktorin für die Behandlung von Kraniofazialen Fehlbildungen, Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universität Zürich
2009 – 2015 Oberärztin Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universität Zürich
2009 Fellowship Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten, Great Ormond Street Hospital, London, UK
2007 Fellowship Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten, Department of Craniomaxillofacial and Oral Surgery, University of Pretoria, South Africa
2005 – 2009 Facharztausbildung, Klinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie, Universitätsspital, Zürich, Schweiz
2005 Training, Klinik für Lasermedizin, Elisabeth-Krankenhaus, Berlin
2004 Training, Department of Surgery, Queen Elizabeth Hospital, University of West Indies, Barbados
2004 Training, Craniofacial Team of Department of Plastic Surgery, Hospital for Sick Children in Toronto, Ontario, Canada
2002 – 2003 Zahnärztin, Klinik für Prothetik und Werkstoffkunde, Zahnmedizinisches Zentrum, Universität Tübingen
2001 Training, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Marienhospital, Stuttgart
2001 Training, Department of Orthopedics, Military Hospital, University of Beijing, China
1999 – 2001 Nachtwachen, Klinik für Thoraxchirurgie, Universität Tübingen, Deutschland

Auszeichnungen

2006 Schmutziger Preis, Jahreskongress der SAKM

Reviewertätigkeit

«Annals of Maxillofacial Surgery»
«Archives of Medical Science»
«Clinical Implant Research»
«Clinical Implant Dentistry and Related Research»
«Head and Neck»
«Investigative and Clinical Dentistry»
«Oral Pathology»
«Oral Surgery»

Lehrtätigkeit

Dozentin für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten und Kiefer- und Gesichtschirurgie, Orale Pathologie, Universität Zürich
Betreuung von Masterarbeiten und Promotionsarbeiten

Mitgliedschaften

DGMKG Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
EACMFS European Society of Cranio-Maxillo-Facial Surgery
SGLKG Schweizerische Gesellschaft für LKG-Spalten und kraniofaziale Anomalien
SGOLA Schweizerische Gesellschaft für Orale Laseranwendungen

Weiterbildungen

Diverse regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, u.a.
Kiefergelenkchirurgie, Bonn
Mikrochirurgische Gefäßanastomosen, Zürich
Rhinochirurgie, Stuttgart
Ästhetische Injektionsverfahren Botox und Filler
Fortbildungen u.a. für Lipotransfer, Mesotherapie
Zertifikat für Kopf-Hals-Sonographie der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)

Behandlungsspektrum

Gesamtes Spektrum der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie mit Schwerpunkt auf:

Konservative und chirurgische Massnahmen das Kiefergelenk betreffend

  • Minimal invasive Therapien: Injektionen (Lavage, Hyaluronsäure)
  • Chirurgische Therapie

Medikamentenassoziierte Osteonekrosen/ Osteomyelitiden

  • Knochenentzündungen
  • Risikopatienten mit Knochenresorptionshemmender Therapie

Traumatologie des Gesichtsskeletts

  • Pädiatrische Chirurgie = Kraniofaziale Chirurgie
  • Helmtherapie für lagebedingte Deformationen (Cranioform®)
  • Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • andere Gesichts- und Schädelfehlbildungen

Ästhetische Chirurgie des Gesichts

  • Minimal invasive und chirurgische Therapien der Faltenbehandlung (Botox, Filler, Facelift)
  • Liposuction, Lipotransfer
  • Lidplastiken
  • Chirurgie der Nase
  • Profilverändernde Chirurgie (Ober-, Unterkiefer, Kinnplastik)

FFFS: Full Facial Feminization Surgery

Schlafapnoe erkennen, behandeln und heilen

Kostenlose Beratung +41 43 268 30 78 oder -83 (Schweiz)