Schlaflabor Zürich

Das Kompetenzzentrum für Schlafstörungen, Schnarchen und Schlafapnoe

Wir bieten Diagnostik, Beratung und Therapie

Guter Schlaf bestimmt den Erfolg des nächsten Tages.

Nehmen Sie sich ein oder zwei Nächte Zeit, um die Ursachen Ihrer Schlafstörungen und/oder des Schnarchens zu ergründen.

Ursachen und Folgen von Schlafstörungen: 

Schlafstörungen können viele verschiedene Ursachen haben und unbehandelt nicht nur zu andauernder Müdigkeit und zu Leistungsabbau führen, sondern auch zu Spätfolgen wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Immundefekten.

Untersuchung im Schlaflabor:

Wichtig ist dass Sie sich während der Untersuchung von der Messtechnik nicht gestört fühlen und eine angenehme Atmosphäre erleben, die mit Ihrem nächtlichen Schlaf von zu Hause möglichst vergleichbar ist.

Die Zimmer in der Klinik Professor Sailer bieten ein behagliches und komfortables Ambiente, während modernste Messtechnik Ihren Schlaf im Hintergrund aufzeichnet.

Folgende Fragestellungen werden durch die Aufzeichnungen in unserem Schlaflabor beantwortet:

  • Werden wichtige Phasen des Schlafes regelmäßig durch Weckreaktionen unterbrochen? 
  • Ist eventuell die nächtliche Sauerstoffversorgung bedroht?
  • Liegt die Ursache der Schlafstörung ggf. in einer Verengung der Atemwege?

Unsere Untersuchungsschwerpunkte:

  • Zähneknirschen im Schlaf
  • Schlaf-Wach-Rhythmus-Störungen
  • Starkes Schnarchen
  • Sauerstoffsättigung im Blut
  • Nächtliche Beinbewegungen (Restless-Legs-Syndrom)
  • Schlafbezogene Atemstörung, Atemaussetzer (Apnoe-Syndrom)
  • Schlafwandel, Alpträume
  • Nächtliche Epilepsien
  • Ein- und Durchschlafstörungen

Was zeichnet das Schlaflabor der Klinik Professor Sailer aus?

  • Ergebnis und Besprechung: Am nächsten Morgen bekommen Sie bereits die Ergebnisse mitgeteilt und können diese mit unserem kompetenten Ärzteteam, welches sich seit über 25 Jahren mit Schlafstörungen befasst, besprechen. 
  • Das Kompetenzzentrum für Schlafstörungen, Schnarchen und Schlafapnoe: Wir bieten Diagnostik und Beratung. Im Anschluss daran werden Sie über weitere Schritte, wie Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten aufgeklärt. 
  • Da die Klinik Professor Sailer auch Therapiemöglichkeiten anbietet, besteht für die Besucher des Schlaflabors die Möglichkeit, sich mit geheilten Patienten über deren Therapieerfolge auszutauschen. 

Kosten der Schlaflabor-Untersuchung: 

Sowohl private wie auch gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten der Schlaflabor-Untersuchung, wenn Schlafapnoe diagnostiziert wurde.

Ablauf im Schlaflabor:

  • Die stationäre Aufnahme beginnt gegen 21:30 Uhr.
  • Danach erfolgt die Anamnese.
  • Anschließend werden Sie in Ihrem Zimmer von dem/der Schlafmediziner/in für die Nacht vorbereitet. Hierbei werden Ihnen die erforderlichen Elektroden angelegt.  
  • Am nächsten Morgen werden Sie gegen 6:30 Uhr geweckt und die Elektroden wieder abgenommen. 
  • Danach können Sie duschen und bekommen ein kleines Frühstück serviert.

Zwischenzeitlich erfolgt die Analyse Ihrer Schlafaufzeichnung, die Sie dann im Laufe des Morgens mit dem Spezialisten besprechen können.

Schlaflabor mit modernster Technik

Das Schlaflabor der Klinik Professor Sailer verfügt über neueste Messgeräte zur Aufzeichnung Ihres nächtlichen Schlafverhaltens. Darüber hinaus verfügt die Klinik über fortschrittlichste Diagnostikgeräte wie ein 3-D DVT zur dreidimensionalen Darstellung der Atemwege.

Um einen Termin in unserem Schlaflabor zu vereinbaren, rufen Sie uns bitte unter + 41 43 268 3078 / +41 79 5261516 an, oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Ablauf einer Polysomnographie im Schlaflabor

Polygraphie
Das kleine Schlaflabor für zuhause

Schlafapnoe erkennen, behandeln und heilen

Kostenlose Beratung +49 2635 / 9225717 (Deutschland)